VORSTAND / AUFSICHTSRAT
 

Freie Trägerschaft/Vorstand

Die Trägerschaft des Kindergartens haben seine Eltern im Sinne einer Selbstverwaltung. Sie sind dafür organisiert in der gemeinnützigen Genossenschaft [ Gemeinnützige Genossenschaft zum Betrieb der Waldorfkindertagesstätte Gengenbach –Strohbach ] Die Genossenschaft ist Mitglied in der Internationalen Vereinigung der Waldorfkindergärten.

Seine Organe sind der Aufsichtsrat und der Vorstand. Die Genossenschaft, welche aus Eltern sowie ehemaligen Eltern und Erziehern besteht, ist für den Kindergarten nicht nur eigenverantwortlich in der Verwaltung und Finanzierung tätig, sondern die Eltern erarbeiten gemeinschaftlich mit viel Engagement die Grundlage für die pädagogische Arbeit. Sie helfen durch verschiedene Ämter im alltäglichen Ablauf und auch bei der Gestaltung der Jahresfeste. Diese intensive Einbindung der Eltern schafft eine persönliche Beziehung zu "ihrem" Kindergarten. Sie soll vor allem dem Ziel dienen: Gemeinsam mit den pädagogischen Mitarbeitern unseren Kindern eine zeitgemäße und ihren Bedürfnissen angepasste Erziehung zu ermöglichen.

Vorstand:
Pädagogisches Team
Jutta Breitenreuter (Erzieherin)
Claudia Grimm (Erzieherin)
Caroline Verschl (Erzieherin)

Eltern
Tanja von Boetticher
Lothar Miksch
Alena Ascherl

  Kaufmännische Fachkraft: Nicole Messineo
 
 

Aufsichtsrat:
Sibylle Herbst
Ramona Schöning
Tobias Schindler
Gerdi Himmelsbach
Christoph Dreher
Thomas Bohnhurst
Alexander Misita